Zurück zur offiziellen assassinscreed.com Webseite

Community im Rampenlicht – Cédric der Sammler

Ohne seine Fans wäre Assassin’s Creed nicht so aufregend, wie es ist. Wir würden gerne einigen ausgewählten Mitgliedern der Community mehr Aufmerksamkeit verschaffen, indem wir ihre Leidenschaft und ihre harte Arbeit ins rechte Licht setzen. Zum Auftakt der neuen Artikelserie „Community im Rampenlicht” möchte ich euch Cédric vorstellen, einen französischen Fan, der sich in den letzten 6 Jahren eine riesige Sammlung von Assassin’s Creed-Merchandise-Artikeln aufgebaut hat.


Zu seinen neuesten Errungenschaften gehören auch Merchandise-Produkte zu Assassin’s Creed - Der Film! Die Marke Assassin’s Creed ist berühmt für ihre erfolgreichen Sammlungen von Nebenprodukten, das gilt insbesondere auch für Gegenstände aus dem Assassin’s Creed-Film, die bei unseren Anhängern weltweit sehr begehrt sind. Von Figuren über Bücher bis hin zu Kleidungsstücken ist die Auswahl breit gefächert und bietet für jeden Sammler etwas.

Da Cédric immer darauf bedacht ist, seine ohnehin schon beeindruckende Sammlung zu vergrößern, hat er nicht lange gezögert, auch die wunderschönen neuesten Werke von Ubicollectibles zu bestellen. Nun ist er der stolze Besitzer von Truhe Nummer 2.437 (von 2.700 insgesamt) und dem dazugehörigen Edenapfel sowie dem Diorama von Aguilar und Maria und den Handschuhen mit der versteckten Klinge. Außerdem hat er ein von allen Hauptdarstellern signiertes Bild samt Echtheitszertifikat gekauft!




Ich hatte die Chance, mich mit ihm zu unterhalten und im Detail über seine Sammelleidenschaft zu sprechen.

Du hast vor über sechs Jahren angefangen, Assassin’s Creed-Merchandise-Artikel zu sammeln. Was hat dich dazu inspiriert, eine so große Sammlung aufzubauen?

Ich bin ganz allgemein kein Hardcore-Gamer, aber als ich Assassin’s Creed II entdeckt habe, konnte ich einfach nicht mehr aufhören! Das Spiel war schön anzusehen und sehr detailreich. Ich habe das Gefühl geliebt, Städte aus der Vergangenheit zu erkunden, die genauso waren, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Mit all den historischen Details, den Kostümen und der Atmosphäre. Ich fing an, Produkte mit einem Bezug zu Assassin’s Creed zu sammeln, weil mich das Spiel so fasziniert hat. Jedes Sammlerstück ist schöner als das Vorangegangene, der Detailgrad ist fantastisch und ich bin stolz auf jedes einzelne Stück meiner Sammlung. Jedes Mal, wenn ich ein neues bekomme, fühle ich mich wie ein Kind, das ein Weihnachtsgeschenk auspackt. Das ist ein berauschendes Gefühl!

Wie viele Gegenstände besitzt du insgesamt?

Das kann ich gar nicht sagen! Viele! Definitiv über 100, inklusive Figuren, Spielzeugen, Pop!-Figuren, Büchern, Schmuckstücken, Beigaben, Pressekits, Collector’s Editions, Werbeartikeln und vielem mehr.

Welches ist dein Lieblingsstück?

Ich glaube, meine Favoriten sind die Büsten von Ezio und Edward aus der Limited Developers Edition. Sie sind selten und ich kann mich glücklich schätzen, sie zu haben. Außerdem habe ich die hockende Figur von Altaïr, die wirklich extrem schwierig zu finden war!



Von welchem Gegenstand als Erweiterung deiner Sammlung träumst du?

Das ist leicht zu beantworten! Das wäre das „Big Ben Retail Kit” von Assassin’s Creed Syndicate. Es ist einfach wunderschön, aber sehr selten. Pressekits werden zu Werbezwecken hergestellt und nur an einen ganz bestimmten Personenkreis geschickt, also sind nur sehr wenige davon auf dem Markt erhältlich. Und wenn ein Besitzer beschließt, seins zu verkaufen, dann können die Preise mitunter sehr hoch sein. Ich habe die Pressekits von Assassin’s Creed II, Assassin’s Creed Brotherhood, Assassin’s Creed Revelations und Assassin’s Creed III, die anderen konnte ich bisher nicht auftreiben ... noch nicht!

Wenn ihr den ganzen Umfang von Cédrics Sammlung sehen wollt, dann zögert nicht, euch seine Facebook-Seite anzusehen!

Datenschutz und Cookies

Ubisoft benutzt Cookies, um sicherzustellen, dass du unsere Webseiten optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz.